Jugendblaskapelle Parkstein

Ensemblearbeit

Neben der Arbeit im Großen Orchester, der Jugendblaskapelle, fördert der Verein auch das Musizieren im kleineren Ensembles.

Die Ensembles sind bei besonderen Anlässen (kirchliche Trauungen, Neujahrsanschießen, usw.) aktiv und werden bei Bedarf zusammengestellt.

Nachwuchsensemble

Nachwuchsensemble

Gewiss ist das Üben daheim „im stillen Kämmerlein“ eine wichtige und eine unabdingbare Voraussetzung für den eigenen musikalischen Erfolg. Doch so richtig Spaß macht den jungen Musikerinnen und Musikern in der Regel das Musizieren im Ensemble.

Sobald die jungen Musikerinnen und Musiker ein gewisses Niveau in der musikalischen Ausbildung erreicht haben, werden sie in das Hauptorchester, die Jugendblaskapelle integriert.

Das eigene Können wird auch regelmäßig auf Vorspielnachmittagen oder -abenden unter Beweis gestellt.

Sitzweil Musikanten

Die Sitzweil Musikanten verschreiben sich als 4er-Besetzung (Tenorhorn, Flügelhorn, Akkordeon und Tuba) der Wirtshausmusik. 

Mitglieder:

  • Alfons Steiner (Tenorhorn)
  • Stefan Bodenmeier (Flügelhorn)
  • Andreas Bäumler (Akkordeon)
  • Patrick Treml (Tuba)
Sitzweil Musikanten

Musiktour 2021

Lange Zeit war aufgrund Abstandsregeln und Personenzahlbeschränkungen ein Musizieren im Großen Orchester nicht möglich. Um auch während dieser Zeit die Motivation der Musikerinnen und Musiker aufrecht zu erhalten, wurde viel in Ensembles geprobt und musiziert. 

Im September 2021 präsentierten die Musikerinnen und Musiker die Ergebnisse ihrer Probenarbeit im Rahmen einer „Musiktour“ rund und auf den Basaltkegel. 

Blechbläser am Schloss
Tiefblech am Strauß-Denkmal
Böhmische Besetzung an der Basaltwand
Holzbläserensemble im Burghof
Trompeten an der Bergkirche
Kleines Orchester beim Jugendheim