Jugendblaskapelle Parkstein

Jugendblaskapelle

Bei der Parksteiner Musikgeschichte denkt man vor allem an Richard Strauss. Er wurde zwar nicht in Parkstein geboren, aber sein Vater Franz Josef Strauss erblickte 1822 in Parkstein das Licht der Welt.

Im 20. Jahrhundert wirkte die Musikkapelle Hörl-Steiner in Parkstein und hatte im ganzen Nordoberpfälzer Raum einen hervorragenden Namen. Otto Steiner spielte nicht nur in dieser Kapelle, sondern bildete auch junge Musikerinnen und Musiker aus.

Sohn Alfons Steiner gründete im Jahr 1991 die „Jugendblaskapelle Parkstein“, die seither aus dem kulturellen Leben der Marktgemeinde nicht mehr wegzudenken ist.

Die Jugendblaskapelle Parkstein ist nicht nur musikalisch aktiv, sondern engagiert sich auch in der Jugendarbeit. So bietet Sie in allen Altersgruppen eine hochwertige musikalische Ausbildung an. Weitere Informationen können Sie der Seite Ausbildungsangebot entnehmen.

Das Repertoire der Jugendblaskapelle Parkstein umfasst eine Vielzahl von Musikstilen, von traditioneller Blasmusik bis hin zu modernen Arrangements und Unterhaltungsmusik. Dadurch gelingt es der Kapelle, ein breites Publikum anzusprechen und für musikalische Abwechslung zu sorgen.

Vor allem beim alljährlichen Herbstkonzert der Jugendblaskapelle Parkstein in der WITRON-Sporthalle versucht das Orchester diese musikalische Vielfalt den Zuhörerinnen und Zuhörern näher zu bringen. Das 50-köpfige Orchester interpretiert hier vor allem anspruchsvolle Werke der sinfonischen Blasmusik.

Das Ensemble probt in der Regel freitags, von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr.

Über das Jahr verteilt gibt es ungefähr 30 bis 35 musikalische Aktivitäten. Vor allem:

    • Herbstkonzert
    • Serenade
    • Starkbierfest
    • Geburtstagsständchen
    • Kirchliche Veranstaltungen (u.a. Fronleichnam, Pfingsten, Weihnachten)
    • u.v.m.

Jubiläumskonzert 2022
Starkbierfest 2024
Musiktour 2021

Musikalische Leitung

Alfons Steiner und Andreas Bäumler

Seit der Gründung der Jugendblaskapelle 1991 ist Alfons Steiner als Dirigent des Orchesters aktiv. Hierbei wird er seit 2021 von Andreas Bäumler unterstützt.

Alfons Steiner

  • seit 1991 musikalischer Leiter der Jugendblaskapelle
  • selbst am Tenorhorn / Bariton und der Posaune aktiv
  • außerdem als Musiker der Oktoberfestkapelle Schwarzfischer im Schottenhamel Festzelt tätig
Andreas Bäumler
 
  • seit 2015 als Trompeter im Orchester aktiv
  • seit 2021 als stellvertretender Dirigent tätig
  • außerdem als Kirchenmusiker in Floß / Neustadt an der Waldnaab und als Trompeter bei der Bläserphilharmonie Regensburg aktiv.
Kontakt zu den musikalischen Leitern unter dirigent@jugendblaskapelle-parkstein.de